Medizinische Trainingstherapie

KGG - Krankengmnastik am Gerät

Mit Krankengymnastik am Gerät (KGG) und Medizinischer Trainingstherapie bezeichnen (MTT) eigentlich das Gleiche. 

Hier können Sie Ihre Heilung und Fitness selbst aktiv in die Hand nehmen. Es hilft bei der Rehabilitation nach Krankheiten und Verletzungen. Und es ist auch sehr empfehlenswert zur Vorbeugung von Schmerzen und Verletzungen.

Sie üben an speziellen medizinischen Geräten nach einem genauen Trainingsprogramm und unter der Anleitung eines dafür geschulten Physiotherapeuten. 

Krankengymnastik mit Geräten empfiehlt sich z.B.:

  • zur Verbesserung Ihrer Ausdauer und Kraft
  • Linderung bzw. Vermeidung von Schmerzzuständen
  • Rehabilitierung von Problembereichen Ihres Körpers
  • Haltungsschwächen und Koordination verbessern
  • bei chronischen Schmerzen
  • Osteoporose
  • Sportverletzungen
  • Stabilisierung von Rücken und Gelenken
  • Bewegungsabläufe trainieren
  • mehr Vitalität und Energie